Zertifizierung OHSAS 18001

OHSAS - Operational Health and Safety Assesment Series

OHSAS - hinter dem komplizierten Namen steht ein einfacher Gedanke, nämlich der Arbeits- und Gesundheitsschutz ihrer Mitarbeiter bei der Arbeit. Deshalb fordern immer mehr Auftraggeber auch von Betrieben des verarbeitenden Gewerbes und der Dienstleistungsbranche  den Nachweis eines professionellen, zertifizierten A&G-Managements. 

 

Bild
Oskar Teutsch
Zertifizierungsstelle
Ihre Auftraggeber fordern von Ihnen den Nachweis eines professionellen A&G-Managementsystems? Dann sind Sie hier richtig! Wir zertifizieren Ihr Unternehmen und helfen Ihnen beim Nachweis der Anforderungen. Schnell, unbürokratisch und kostengünstig überdies.

Wussten Sie übrigensd, wie gut und einfach sich ein konformes Managementsystem nach 18001 mit Ihrem bestehenden Qualitätsmanagement integrierern lässt?
Klicken Sie hier für mehr Informationen oder rufen Sie uns an.






Nach 18001 zertifizieren - oder auf ISO 45001 warten?

Die bewährte Norm BS OHSAS 18001 liegt bereit seit rund 10 Jahren vor und hat sich in einer Vielzahl von Zertifizierungsverfahren als Grundlage bewährt. In diesem Jahr , voraussichtlich im Dezember 2017, wird sie durch die ISO 45001:2017 abgelöst. 

 

Nach dem Erscheinen der ISO 45001 wird es eine dreijährige Übergangsfrist geben, sodass Zertifikate nach OHSAS 18001 voraussichtlich bis Dezember 2020 gültig sein werden.

 

Innerhalb dieser Frist können Sie Ihre Zertifizierung umstellen, genaue Details zur Übergangsfrist und zur Umstellung sind gegenwärtig aber noch nicht bekannt.